HOMENEWSÜBER UNSFITNESSCENTERKARATETRAININGKONTAKTKURSE

SWISS OLYMPIC

Swiss Olympic Nachwuchsstützpunkt

Förderung von Nachwuchsathleten

Der Swiss Olympic Nachwuchsstützpunkt im Kanton Aargau ist im Karate Do Brugg unter der Leitung von Daniel Humbel.
Im Swiss Olympic Stützpunkt Aargau trainieren Sportlerinnen und Sportler aus dem ganzen Kanton die an Swiss Karate League Turnieren Medaillienplätze gewonnen haben. Das Aargauer Kontingent ist auf 20 Sportler beschränkt. Im Moment sind die Plätze durch vor allem durch eigene Sportler besetzt. Sie waren in den vergangenen Jahren auf nationaler Ebene sehr erfolgreich. Aber es trainieren auch Sportler aus Baden, Zürich, Kreuzlingen und Laufenburg bei uns.

Qualität

Athletenqualifikation
In die Nachwuchsförderungsgruppen können nur talentierte Athleten und Athletinnen im J+S-Alter aufgenommen werden, die vom jeweiligen nationalen Sportverband selektioniert wurden an den Talentsichtungstagen.
Für Sportschüler der Sekundarstufe 1+2 bietet der Stützpunkt wöchentlich drei zusätzliche Trainings an.

Trainerqualifikation
Alle in der Ausbildung eingesetzten J+S-Nachwuchstrainer müssen über eine J+S-Anerkennung und zusätzlich über die für die entsprechende J+S-NWF-Förderungsstufe (1, 2 oder 3) geforderte Trainerqualifikation verfügen.

Training für Sportschüler Stützpunkt Aargau
Dienstag 10:00 - 11:30 Uhr Leitung Daniel Humbel
Dienstag 16:00 - 17:00 Uhr Leitung Daniel Humbel
Donnerstag 10:00 - 11 .30 Uhr Leitung Daniel Humbel
Training für Stützpunkt Aargau
Montag 18:30 - 19:20 Uhr Leitung Daniel Humbel
Montag 19:30 - 21:30 Uhr Leitung David Baumann
Donnerstag 19:30 - 21:30 Uhr Leitung David Baumann
Freitag 18:30 - 19:20 Uhr Leitung Daniel Humbel
Freitag 19:45 - 21:15 Uhr Leitung David Baumann